indonesien
Sonntag, 18. September 2005
letzte gruesse aus indo
sodala, das ist jetzt echt der allerletzte eintrag aus indonesein. wir sind grad in jakarta und haben, wie ihr alle lesen konntet die amre kira allein gelassen! hier in jakarta ist es gar nicht so schlimm wie alle behaupten und wir haben sogar schon ein museum besucht!!!!! aber viel gabs nicht zu sehen und so sind wir nur schnell durchgegangen.
so, mehr faellt uns jetzt eigentlivh nicht mehr ein. wior sehn uns dann uebermorgen in alter frische, obwohl wir heir ect nicht wegwollen, aber naja was solls, dickes bussi an alle,
tetra und kerstin

... link (3 comments)   ... comment


bye bye bali
Heutr ist mein wirklich letzter tag in inonesien! meine anderen reisegefaehrten sind gestern abend um 8h mit dem taxi zum flughafen gefahren, von wo aus sie nach jakarta fliegen. mich haben sie hier ganz allein sitzen gelassen:)

wir sind alle etwas melancholisch, weil der tolle urlaub nun vorbei ist. alle wuerden wir gerne noch laenger bleiben und wollen nicht nach hause. ich kann mir gar nicht vorstellen, wieder zu hause zu sein, ich glaube den anderen gehts genauso. wieder eintauchen in den alltag, irgendwie unvorstellbar...

die rucksaecke waren diesmal viel voller als beim hinflug, kein wunder wenn man ganz bali einpackt! es hat ziemlich lustig ausgesehen, da der rucksack von teresa ihren kopf ziemlich weit ueberragt hat, hihi.
und dann waren sie weg.

da habe ich mir gestern abend, als die anderen dann schliesslich weg waren, das radio aufgedreht und mit mir selbst karten gespielt:) heute um 3h am nachmittag geht mein flug nach hause.

will nicht weg, will nicht! aber was solls, der naechste sommer kommt bestimmt. auf die fotos freue ich mich schon, damit ihr all die verrueckten sachen seht, die wir gesehen und getan haben!!

also ich wuensch den drei maedels in jakarta noch einen schoenen tag , und be careful! bis bald an euch im schoenen oesterreich:)

kira

... link (0 comments)   ... comment


Freitag, 16. September 2005
abschied aus dem paradies
morgen ist es nun soweit. am abend geht unser naechster flieger nach jakarta!
wir lassen euhc nochmal alle ganz lieb gruessen und freuen uns schon auf ein wiedersehen. wir werden am diensatg im laufe des tages wieder ansprechbar sein, nachdem wir uns etwas erholt haben von dem 20 stuendigen flug.
vielleicht schaffen wirs in jakarta nochmal ins netz zu kommen.
vorgestern nacht fuhren terry und ich zu dritt auf einem moped!!!! das geht!!! echt! irre wie schlank wir sind, oder auch nur der kleine agus, ;-)
aja, so ein paradies ists nun wieder doch nicht. terry und ich hatten gestern 2 gaaaaaaaaaanz uah grausliche und riesige kakerlaken in unserm zimmer. eine schon sterbend, vermutlich durch unseren dreck vergiftet, und die andere am vorhang ueber meinem bett! wir haben natuerlich sofort um hilfe geschrien. heute morgen wurden wir dann gefragt, was denn bei uns los war oder ob wir das waren, denn die ganze bungalowsiedlung hat nur hysterische schreie gehoert und unsere nachbarn, die uns vor ein paar tagen schon vor einem hund gerettet haben, wollten schon fast einschreiten. aber diese dinger sind einfach soooooooo unendlich grauslcih!!!!!!!
aja, und eine nette bronchitis haben sowohl terry, als auch kira und ich. von der aircon. naja, wird auch vorbeigehen!
schick euch einen dicken kuss und bis bald,
kerstin

... link (0 comments)   ... comment


Donnerstag, 15. September 2005
hurra, ab in die türkei
Hallo ihr 4!
Morgen ist es soweit und wir fliegen endlich in den urlaub.... ich hoffe, ihr verbringt eure letzten tage noch schön und wünsche euch eine gute heimreise. wir sehen uns im oktober.....

bussi eure pia

... link (1 comment)   ... comment


Mittwoch, 14. September 2005
nachricht von oma und opa!!!
bussi, wir freun uns schon auf dich!!!

... link (0 comments)   ... comment


affe+brille=nicht gut
bevor wir vor ein paar tagen auf den strand nach dreamland gefahren sind, waren wir braven "kulturmenschen" noch in einem hinduistischem tempel. wir mussten uns einen sarong umhaengen und wurden noch in kuta vor den affen gewarnt. am parkplatz( wir warteten wie immer auf teresa, ;-) ) hatten wir dann die erste begegnung mit einem affen. nachdem wir ja shcon mit affen herumsoaziert sind, hatten wir eigenlich keine angst, aber diese affen!!!!! da kam so ein riesen aff', stahl meine wasserflasche, oeffnete sie und trank sie aus!!!!! dann kam der naechste affe und zerstoerte das taxitaferl unseres nachbarautos. dann der naechste affe, der was zu essen roch bei uns im auto und einen scheibenwischer zerstoerte. naja das gab uyns ein wenig zu denken. beim eingang zum tempel wurden wir dann ncohmal vor den affen gewarnt, vor allem vor ihren schnellen griffen nach brillen. als ich drinnen nichtsahnend ein foto machen wollte, hoerte ich kira rufen: "achtung, affe!!!!" und schon spuehrte ich etwas auf meiner schulter und schwuppdiwup war meine brille schon futsch!!!!!!! hoch oben auf einer tempelmauer im maul eines affen! gott sei dank war da ncoh der held des tages und hatte eine banane in der hand, mit der er den affen lockte und ihn dazubrachte meine brille loszulassen!!!! und er fing sie auch ncoh!!!! hui, mir raste ncoh stundenlang das herz! verdammt viel glueck gehabt!
jetzt sitzt sie wieder sauber auf meiner nase und ich bin heilfroh darueber!
alles liebe, kerstin

... link (0 comments)   ... comment


BALI - das surf/strand/einkaufsparadies
Nach 3 anstrengenden wochen des umherreisens goennen wir uns nun 10 tage strandurlaub in bali -genauer in kuta!
wir wohnen in einer netten bungalowsiedlung mit schoenem garten (mit haengematten!!) nur ein paar meter vom strand entfernt.
am ersten strandtag warn wir allerdings gleich mal geschockt- mam kann nicht schwimmen!!??? nur surfen erlaubt und auch die surfer haben sich nicht wirklich getraut da die wellen wirklich super hoch warn und in sekundenabstaenden auf den strand zugerollt sind! mir hat das allerdings nicht soo viel ausgemacht da ich mit meinen korallenmalen an den fuessen sowieso besser nicht ins wasser gehe! surfern zuschaun is ja auch ganz nett!!
am naechsten tag warn wir dann wieder beruhigt- schwimmen war wieder erlaubt! allerdings nur plantschen weil man bei den riesen wellen mit schwimmen nicht besonders weit kommt!
nach ein paar stunden strandliegen gehts dann jeden tag auf shopping tour. es gibt hunderte sehr coole surfshops und noch mehr kleine standln wo sie billigen ramsch verkaufen den wir aber natuerlich auch sehr gern kaufen!! will haben!!
am abend essen wir dann was gutes in den vielen billigen restaurants. es gibt riesengrosse frische fische mit einer goettlichen chillipaste um nur 2 euro!!!! sooo lecker!!
und jetzt ratet mal was danach kommt..... PARTY!!!
haben schon ein paar clubs und bars hier erkundet die aber hauptsaechlich auf australier ausgerichtet sind das heisst: hiphop, rnb, usw! aber wir sind ja gscheid- gell!! und suchen uns immer was. letztens warn wir in einer ballermannmaessigen trinkhoelle mit lauter 18 jaehrigen australischen kindern- schrecklich!! dann sind wir aber einen stock hoeher gegangen und -siehe da- ein einsamer dj spielt doch wirklich house und sonstige elektro musi !! also haben wir zu viert in unserem privaten club getanzt! nicht schlecht oder?
verschleiern muessen wir uns gott sei dank ;) auch nicht da wir bis jetzt nur auf christlichen inseln warn, und daher jeglichem kleidungsstil nichts im wege stand!! kurzer rock = guter rock!
trotz unserer faulheit hier haben wir sogar schon 2 ausfluege gemacht!
einmal sind wir an einen wunderschoenen strand namens dreamland ( da liegen sie gar nicht so falsch) gefahrn- mit hellblauem meer und weissem sand! ahhhh! abschliessen haben wir dann noch bei sonnenuntergang gespeist! ein schoener tag!
2 ausflug ging nach ubud einer "kuenstlerstadt" in der sie allerdings den gleichen kram wie in kuta verkauft haben! dann gings weiter zu einem vulkan und zu einem beeindruckenden tempel der auf einer klippe mitten im meer gebaut wurde! dann wieder sonnenuntergang und essen !

derzeit sitzen kerstin und ich gerade total abendmaessig aufgetakelt im internetcafe und komische leute klopfen an die scheiben! Jaja diese australier :)!!

so das wars im grossen und ganzen aus bali wir werden noch ein paar tage am strand verbringen und dann am samstag abend nach jakarta aufbrechen um uns am montag richtung heimwaerts zu begeben!

bussi baba und liebe gruesse
terry

... link (0 comments)   ... comment


Dienstag, 13. September 2005
endlich drinnen
Nachdem ich nach einigen vergeblichen Versuchen, mit fachkundiger Hilfe endlich in der web-site drinnen bin, hallo an alle Vier. Bleibt's dran an Euren tollen Geschichten und Bildern. Macht's es gut Mädels, geniesst's und passt's weiter auf!
Dickes Bussi an Alle

... link (0 comments)   ... comment


Sonntag, 11. September 2005
bodysurfen
voprgestern haben wir, teresa, kira und ich uns in die meterhohen wellen gewaght mit bodysurfbrettern. die sind ganz klein uind man haut sich einfach nur so drauf wenn die welle kommt und kann bis zum strand gleiten!!!!! es war soooooooooo genial. wir sahen alle aus wie kleine hobbie bucanan (wie auch immer man den schreibt, wissts eh den sohn vom david haselnuss in baywatch). natuerlcih waren wir nciht allein im wasser sondern hatten unsere eigenen lifeguards dabei. als sie unsere holprigen anfaengerversuche gesehn haben, hatten sie angst uns da draussen ganz allein zu lassen. hihi. wir sind halt nur echte profis im shoppen!!!!! und das tun wir hier echt zur genuege!!! bitte sperrt unsere konten und kreditkarten!!!!! ansonsten ist kuta in ein paar tagen leer gekauft und wir muessen uns noch mehr extratascehn kaufen! ;-)
also dann, terrys genauer balibericht folgt morgen oder uebermoregen, bussi an alle

... link (2 comments)   ... comment


Samstag, 10. September 2005
greets
he kerstin!
liebe grüße aus wien. wünsch dir bzw. euch viel spaß in indonesien.
lg ANdi (studienkollege von Birgit)

... link (1 comment)   ... comment


hrhrhr
naja vielleicht isses doch ned so verwunderlich, dass der typ durchgedreht is... mit lauter shopping-wahnsinnigen flip-flops im gepaeck?

"seifenblasili"?! wtf?

diss u suckorz!!! muahahahaaaaaaa

... link (3 comments)   ... comment


hallo!
hallo ihr lieben! ich schick euch ganz liebe grüße(aus der arbeit!!! :-(((( ) ich hoffe ihr liegt brav in der sonne! kerstin: hab vergessen in der email zu schreiben, dass ich cnich nicht erinnern kann dir was bestimmtes als mitbringsel mitzunehmen. ich wünsch mir einfach nur was schönes.

übrigens, ich glaub ich weiß wer johann hirsch ist. aber nicht wegen dem tipp mit dem hirsch auf englisch,... dieser tipp irritiert mich eher und bringt mich dann doch wieder zum zweifeln.

viele bussis eure birgit

... link (2 comments)   ... comment


Online for 4964 days
Last update: 2005.09.21, 08:21
status
You're not logged in ... login
menu
... home
... topics
... galleries

... alphazoo home
search
 
calendar
März 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
recent updates
juhuu
bald sind sie wieder da, jippieh!! jaja, dann heißts...
by antonia (2005.09.21, 08:21)
guten heimflug!!
und 14 grad is noch übertrieben...es fühlt...
by koloman (2005.09.18, 12:47)
wünsche euch eine...
wünsche euch eine gute heimreise!!!!! zieht euch...
by johannhirsch (2005.09.18, 11:53)
letzte gruesse aus indo
sodala, das ist jetzt echt der allerletzte eintrag...
by kirnik (2005.09.18, 09:19)
bye bye bali
Heutr ist mein wirklich letzter tag in inonesien! meine...
by kirakira (2005.09.18, 03:07)

xml version of this page

made with antville